Frauenheilkunde

Frauenheilkunde ist ein Teil der Naturheilkunde und eine naturheilkundliche Betreuung der Frau soll von der Pubertät bis in die Menopause ermöglicht werden. Ganzheitliche Therapiekonzepte sind bei klimakterischen Beschwerden, Schilddrüsenleiden, Rheuma und Osteoporose, Kinderwunschbehandlung, Schwangerschaftsbeschwerden, zyklusbedingte Störungen, Blutungsstörungen, Endometriose, Mastopathie, Mastodynie, Bluthochdruck, Haarausfall, Ängst, Panikattacken, Burnout, Schlafstörungen, Migräne, Adipositas möglich. Gerne begleite ich Sie bei Ihrem „Frau sein“ mit allen Höhen und Tiefen.

Kommentare sind geschlossen.